Schlagwort-Archive: Windows 7

Bluescreen manuell auslösen

Das Onlinemagazin channelpartner.de hat einen interessanten Trick für Windows XP und später veröffentlicht. Von Haus aus ist es recht schwierig, zu testen, ob sich ein Rechner nach einem Bluescreen so verhält wie es gewünscht ist. Ich möchte hier den Trick nicht abschreiben und verlinke den Tipp hier einfach. Ich meine, er sollte nicht in Vergessenheit geraten.

Das Kreuz mit den Treibern

Wenn Sie ein neues Gerät an Ihren Rechner anschließen, versucht Windows automatisch, dieses Gerät zu installieren. Findet Windows keinen passenden Treiber für das Gerät, erhalten Sie eine entsprechende Meldung. In diesem Fall können Sie verschiedene Aktionen starten, um Ihr Gerät verwenden zu können. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Rechner mit dem Internet verbunden ist, wenn Sie ein neues Gerät anschließen wollen. Sind Sie zeitweise offline, beispielsweise weil Sie mit dem Tablet mehr [...]

Updatemythen nüchtern betrachtet

Kay Giza, MSDN Online Team-Lead bei Microsoft Deutschland, hat in seinem Blog einen umfangreichen Artikel veröffentlicht, in dem er sich mit den meist unbegründeten Bedenken gegenüber Microsoft Update und Windows Update beschäftigt. Ich kann nur jedem empfehlen, den Link zu diesem Artikel anzuklicken und den Artikel zu lesen. Er widerlegt leicht verständlich und unterhaltsam geschrieben die meisten der immer wieder auftauchenden Bedenken gegen die automatischen Updates. Besser bekomme ich das mehr [...]

Microsoft Multi Touch Pack steht zum Download bereit

Lange war das Multi Touch Pack nur für OEMs verfügbar, seit gestern steht es auch zum Download bereit. Es enthält verschiedene Beispielanwendungen, die die Verwendung der Multitouch-Fähigkeiten von Windows 7 demonstrieren. Eine kurze Beschreibung finden Sie auf http://www.drwindows.de/windows-news/22112-windows-7-touch-pack-fuer-alle-erhaeltlich.html. Da die im Multi Touch Pack enthaltenen Programme lassen sich nur auf einem Rechner sinnvoll verwenden, der Multitouch unterstützt. Die Multitouch-Unterstützung mehr [...]

Tipps und Tricks zu Windows 7 – Passen Sie die Taskleiste an

In früheren Versionen von Windows war die Taskleiste fest. Wenn Sie die Icons darauf verschieben wollten, mussten Sie auf eine externe Software zugreifen, beispielsweise auf Taskbar Shuffle. Sie können diese Software beispielsweise von der Chip-Website herunterladen. Unter Windows 7 ist das nicht mehr erforderlich. Sie können einfach auf eines der Anwendungs-Icons auf der Taskleiste tippen und es mit aufgesetztem Stift an die von Ihnen gewünschte Position ziehen. Wenn Sie den Stift länger mehr [...]

Tipps und Tricks zu Windows 7 – Beschleunigen Sie die Anzeige der Vorschau auf der Taskleiste

Wenn Sie den Stift über die Schaltflächen auf der Taskleiste von Windows 7 halten, zeigt Windows Ihnen kleine Vorschaubilder der geöffneten Fenster der entsprechenden Anwendung an. Es ist aber nicht ganz einfach, den Stift lange genug genau ruhig zu halten, ohne ihn auf die Oberfläche aufzusetzen, bis die Vorschau angezeigt wird. Besonders beim Tablet PC ist es daher sinnvoll, die Zeitspanne zu verkürzen, die vergeht, bis die Vorschau angezeigt wird. Für diesen Tipp ist es erforderlich, mehr [...]

Tipps und Tricks zu Windows 7 – Schützen Sie Ihre Suchvorgänge vor fremden Augen

Für diesen Tipp benötigen Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien, der nur in Windows 7 Professional oder höher enthalten ist. Wenn Sie mit Windows 7 Home Premium, Starter oder Home Basic arbeiten, funktioniert der Tipp nicht. Wenn Sie Ihren PC mit dem Windows Explorer durchsuchen, werden Ihnen die letzten Suchvorgänge angezeigt, die Sie ausgeführt haben. Wenn Sie Ihren PC mit anderen Personen teilen, wollen Sie eventuell nicht, dass diese sehen können, nach was Sie gesucht haben. mehr [...]

Tipps und Tricks zu Windows 7 – Mit Checkboxen mehrere Dateien auswählen

Als stolzer Besitzer eines Tablet PC kennen Sie das ja: wenn Sie im Windows Explorer den Stift über eine Datei halten, erscheint links vom Dateinamen eine Checkbox, mit deren Hilfe Sie problemlos mehrere Dateien markieren können, um sie anschließend gemeinsam zu löschen, zu verschieben oder zu kopieren. Auf Ihrem stationären Rechner müssen Sie immer mit zwei Händen arbeiten - mit einer Hand halten Sie die Taste Strg gedrückt, während Sie mit der anderen Hand die Maus führen und die Dateien mehr [...]

Tipps und Tricks zu Windows 7 – Passen Sie die Schaltfläche Beenden an

Standardmäßig schaltet die Schaltfläche Beenden im Startmenü von Windows 7 Ihren Rechner aus. Wollen Sie eine andere Aktion ausführen, tippen Sie auf die Schaltfläche mit dem Pfeil rechts von Herunterfahren und wählen dort eine Aktion aus, beispielsweise dass der Rechner in den Energiesparmodus versetzt oder neu gestartet wird. Wenn Sie aber wie ich den Rechner selten vollständig ausschalten, sondern ihn nach Beendigung Ihrer Arbeit nur in den Energiesparmodus fahren oder wenn Sie Ihren mehr [...]

Tipps und Tricks zu Windows 7 – Durchsuchen Sie das Internet aus dem Startmenü heraus

Für diesen Tipp ist der "Editor für lokale Gruppenrichtlinien" erforderlich, der nur in Windows 7 Professional und höher enthalten ist. In diesen Versionen bietet das Startmenü nicht nur die Möglichkeit, den eigenen Rechner auf komfortable Weise zu durchsuchen, sondern Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Internetsuchvorgänge durchzuführen. Mit den folgenden Schritten aktivieren Sie dieses Feature: Loggen Sie sich als Administrator en. Im Startmenü geben Sie in die Suchbox "MPEDIT.MSC" mehr [...]