Schlagwort-Archive: Linux

Kommt der 100 Dollar-Tablet PC im Jahr 2011?

Die Organisation One Laptop Per Child (OLPC) ist durch die Konstruktion sehr preisgünstiger Laptops für die dritte Welt bekannt geworden. Bereits seit längerer Zeit arbeitet die Organisation an einem kindgerechten Tablet PC, der nicht mehr als 100 Dollar kosten soll. Wie das Nachtrichtenportal IDG jetzt bekanntgab, soll es im Frühjahr 2011 vorgestellt werden und im Laufe des nächsten Jahres auf den Markt kommen. Hauptinitiator Nicholas Negroponte sagt, dass diese erste Version noch aus Metall mehr [...]

CrunchPad: Spezifikation geändert

Übermorgen ist es ein Jahr her, dass ich das erste Mal über den CrunchPad berichtet habe. Ziel war damals, einen Tablet PC auf Linux-Basis zu erstellen, der nicht mehr als 200 USD kosten sollte. Wie UMPCPortal.com berichtet, wurde die Spezifikation kürzlich zum wiederholten Mal geändert. Positiv ist meiner Meinung nach, dass der CrunchPad jetzt auch ein 3 G-Modem enthalten soll. Schade ist, dass das Gerät nach neuen Schätzungen satte 1,3 kg wiegen wird, was nicht wirklich leicht ist. Nach einiger mehr [...]

Linux auf dem Tablet PC?

Lange Zeit war es nicht möglich, Linux auf dem Tablet PC auszuführen. Nun gut, etwas ging schon, aber da vernünftige Treiber für den Digitizer und die Hardwaretreiber fehlten, war es doch immer mehr oder weniger Stückelwerk. Dirk Schmidtke beschreibt jetzt in seinem Blog, wie auf dem Tablet PC die erforderlichen Pakete unter Ubuntu Linux installiert werden. Ich habe es nicht selbst getestet, aber nach seinen Angaben soll es wohl gut funktionieren. Wenn Sie gerne Linux auf einem Tablet PC ausführen mehr [...]

CrunchPad: Neuer Prototyp vorgestellt

Gerade mal ein halbes Jahr ist das Projekt alt, das zum Ziel hat, einen Tablet PC für maximal 200 $ zu bauen. OK, bereits im August 2008 war klar, dass dieses Ziel verfehlt wird. Aber auch der jetzt angepeilte Preis von 299 $ ist niedriger, als ich erwartet hätte. Der zweite Prototyp, der jetzt vorgestellt wurde, ist mit einem 12-Zoll-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 4:3, 1 GB Arbeitsspeicher und einem Via Nano-Prozessor ausgestattet. Als Massenspeicher dient ein 4 GB-Flashdrive, mehr [...]

CrunchPad: Der Traum vom Web Tablet für 200 $

Vermutlich ein Fall für das Kuriositätenkabinett, aber irgendwie gehört es halt doch zum Thema. Am 21. Juli veröffentlichte Michael Arrington im beliebten Weblog TechCrunch den Aufruf an die Community, gemeinsam einen Tablet PC auf Linux-Basis zu entwickeln, der im Verkauf an den Endverbraucher nur 200 $ kosten soll. Grundlage des Aufrufs ist die Erkenntnis, dass nahezu sämtliche Aufgaben, die mit dem PC erledigt werden können, auch online durchführbar sind. Aus diesem Grund sollen auf mehr [...]