Archiv des Autors: Mathias

Im Rahmen einer Keynote auf der IFA 2017 hat Microsoft bekanntgegeben, dass das Windows 10 Fall Creators Update ab dem 17. Oktober 2017 weltweit verfügbar sein wird. Das nächste große Update für Windows 10 bringt neue Foto- und Stiftfunktionen, Erweiterungen in den Bereichen Spiele, Sicherheit sowie Barrierefreiheit und unterstützt Windows Mixed Reality. Ergänzend hierzu wurde angekündigt, dass ab dem 17. Oktober auch Windows Mixed Reality Headsets von Hardware-Partnern auf den Markt kommen. Neue mehr [...]

Mobil bis ins hohe Alter: Microsoft HoloLens unterstützt thyssenkrupp bei der Produktion individuell gefertigter Treppenlifts

Praxisbeispiele für den Einsatz der HoloLens kommen meist aus dem Produktionsumfeld. Die Montage und Reparatur komplexer Maschinen wird unterstützt. Auf der CeBIT zeigt Microsoft gemeinsam mit thyssenkrupp ein Beispiel für den Einsatz der HoloLens, bei dem die Endverbraucher direkt von dieser Technologie profitieren können. Um maßgeschneiderte Home-Mobility-Lösungen liefern zu können, setzt thyssenkrupp auf Microsoft HoloLens. Die Mixed-Reality-Brille ermöglicht Kunden in Echtzeit die Visualisierung mehr [...]

Thorsten Herrmann übernimmt bei Microsoft das Großkunden-Geschäft

Thorsten Herrmann (49) ist am 1. April in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland eingetreten und wird ab 1. Juli für das Großkunden- und Partnergeschäft in Deutschland verantwortlich zeichnen. Thomas Herrmann berichtet unmittelbar an die Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, Sabine Bendiek. Thorsten Herrmann übernimmt damit die Aufgaben von Alexander Stüger, der die Position seit dem Ausscheiden von Alastair Bruce im Juli 2016 interimistisch bekleidete. Alexander mehr [...]

Workplace as a Service – das Modell der Zukunft?

Auch der industrielle Mittelstand hat sich aufgemacht und ist auf dem Weg zur Digitalisierung. Wie dieser konkret aussehen kann, diskutieren wir aktuell mit rund 1.800 Teilnehmern auf der Deutschen Partnerkonferenz (#DPK16) in Bremen. Vor allem hohe Investitionskosten sowie eine fehlende IT-Infrastruktur schrecken viele mittelständische Unternehmen auf diesem Weg noch ab. So warnt die Investitionsbank KfW in ihrem Innovationsbericht davor, dass die mittelständische Wirtschaft das Potential der mehr [...]

Werder Bremen bietet Livestreaming mit Microsoft Azure

Dass im Fußball ohne die Fans nichts geht, ist auch dem Management des SV Werder Bremen bewusst. Um die Fans noch enger an sich zu binden, setzt der Nord-Club auf Azure Media Services. Mit der Microsoft Cloud-Lösung kann der Erstligist sämtliche Werder-Ereignisse in Echtzeit und bester Studioqualität überall dorthin liefern, wo sich seine Fans gerade befinden. Werder-Fans können jetzt an jedem Ort und an jedem Screen die Spiele ihres Lieblingsclubs live verfolgen oder die besten Torchancen mehr [...]

Sprache lernen als Teil der Integration

In einem Punkt sind wir uns vermutlich einig: Sprache ist ein wichtiger Schlüssel zur erfolgreichen Integration. In Deutschland stehen derzeit Hundertausende Flüchtlinge vor der Herausforderung, Deutsch zu lernen – Erwachsene wie Kinder. In Berlin stellte Microsoft heute die neue Schlaumäuse- Sprachlernsoftware vor, die speziell für Flüchtlingskinder weiterentwickelt wurde. Die bereits vielfach ausgezeichnete Anwendung ist ab sofort als Universal App auch auf Arabisch, Englisch und Französisch mehr [...]

Microsoft Cloud Deutschland: Azure IaaS-, PaaS- und IoT-Dienste aus deutschen Rechenzentren verfügbar

Dass Microsoft eine rein deutsche Cloud aufgesetzt hat, dürfte wohl allgemein bekannt sein. Heute hat Microsoft eine Erweiterung der Funktionalitäten der Cloud bekanntgegeben. Jetzt bietet Microsoft Public-Cloud-Infrastruktur-, Plattform- und IoT-Dienste aus deutschen Rechenzentren in Frankfurt/Main und Magdeburg Datenspeicherung ausschließlich in Deutschland, Datenaustausch über ein privates, vom Internet getrenntes Netzwerk, Kontrolle des Zugriffs auf Kundendaten durch deutschen Datentreuhänder, mehr [...]

HPI: Mädchen an die Tastatur

Dass Frauen in der IT deutlich unterrepräsentiert sind, ist eine Binsenweisheit. Eine logische Erklärung habe ich dafür nicht. Daher begrüße ich auch eine Initiative des Hasso Plattner Instituts, mehr Mädchen für die Bildschirmarbeit zu begeistern. Um den Frauenmangel in der IT intelligent zu bekämpfen, haben heute das Hasso-Plattner-Institut und seine Bachelorstudentin Lisa Ihde (20) der deutschen Bundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka auf der "Männer-Messe" CeBIT versprochen. Einen mehr [...]

Microsoft-Chefin Sabine Bendiek: „Investitionsstau bedroht Innovationskraft“

Heute beginnt offiziell die CeBIT. Es ist da eigentlich selbstverständlich, dass auch Microsoft seine Sicht der Lage erklärt. Auch wenn ich die Einschätzung nicht in allen Punkten teile, will ich doch auch Microsoft hier zu Wort kommen lassen. Microsofts Einschätzung der wirtschaftlichen Lage in Deutschland erklärt auch den CeBIT-Auftritt des Unternehmens, der in diesem Jahr anders aussieht als in der Vergangenheit. Die folgenden Angaben stammen aus einer Pressemitteilung des Unternehmens. Die mehr [...]

Microsoft will seine Rechenzentren im Ozean versenken

Ein erheblicher Teil der Energie, die ein Rechenzentrum benötigt, wird durch die Kühlung verbraucht. Die Kühlung erfolgt meist durch Wasser. Was liegt also näher, als das ganze Rechenzentrum im Wasser zu bauen? Das hat sich bereits im Februar 2013 auch Microsoft Research gedacht und hat begonnen, mit Project Natick ein Rechenzentrum zu entwerfen, das unter Wasser funktioniert und dadurch quasi im Kühlmittel zu Hause ist. Die Platzierung der Rechenzentren im Wasser hat noch einen weiteren Vorteil: mehr [...]