CeBIT 2014: Was Microsoft so plant

Selbstverständlich fehlt auf der diesjährigen CeBIT auch Microsoft nicht. Der Stand steht unter dem Motto Adding Productivity to Datability, das flexibel durch die Dimensionen Simplicity, Profitability und Creativity ergänzt wird. Viel mehr verrät Microsoft bislang noch nicht, aber dass sich in diesem Jahr alles um Unternehmenskunden drehen wird, hat Microsoft bereits verraten. Aber das war ja aufgrund der Neuausrichtung der CeBIT eh‘ klar. Das spiegelt sich auch in der Aufteilung des Standes wider:


Auch die Optik des Standes hat Microsoft bereits verraten:

Zusätzlich hat das Unternehmen auch bereits bekanntgegeben, dass es auch in diesem Jahr wieder Vorträge geben wird. Aber auch in diesem Bereich sind die Vorbereitungen noch nicht abgeschlossen, aber in Kürze soll es auch Informationen geben, welche Vorträge gehalten werden und wann wir diese Vorträge genießen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.