High Noon

12 Uhr Mittags. Die Sonne strahlt in Strömen vom stahlblauen Himmel. Es klingelt. Ist es wieder der Briefträger, der sich mit mir um meine Briefe prügeln will? Bislang habe ich noch jedes Duell gegen ihn gewonnen. Aber nein – es ist der Zusteller von UPS, der mir mein Surface bringt.

Nun ist es endlich da. So toll das Gerät auch auf den ersten Blick ist – bei der Auslieferung hat sich Microsoft wirklich nicht mit Ruhm bekleckert. Dass das Gerät nicht wie versprochen pünktlich zum Start ankam – kein Problem. Nur konnte Microsoft mich nicht mal informieren, dass die Lieferung sich verspätet, wenn der Liefertermin vor der Tür steht?

Und als das Gerät lieferbar war – hätte Microsoft mich nicht mal informieren können, dass das Gerät nun auf dem Weg zu mir ist? Wäre eine kurze Mail da nicht angebracht gewesen? Und vor allem – weshalb kann Microsoft keine Rechnung ausstellen? Wenn das jeder kleine Höker bei eBay kann …

So, jetzt will ich mir aber erst einmal das Gerät ansehen, es einrichten und an meine Vorstellungen anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.