Samsung zeigt auf der IFA einen Tablet PC mit Windows 8

Auf der IFA in Berlin, die am Freitag ihre Pforten für das Publikum öffnet, stellt Samsung den Windows 8 Tablet Series 5 Hybrid PC und die Series 7 vor. Das Unternehmen hat auf seiner Facebook-Seite ein Bild des Geräts veröffentlicht.

Mit 11,6 Zoll ist es etwas größer als die Geräte der Konkurrenz, das Betriebssystem ist Windows 8. Die beiden Serien unterscheiden sich durch die Verwendung von ARM- und Intel-Prozessoren. Was die Geräte genau enthalten gibt Samsung noch nicht bekannt, bislang wurden nur einige Informationen veröffentlicht. So sollen die Geräte neben einem UMTS-Modem samt Steckplatz für eine SIM-Karte über eine 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2 Megapixel-Kamera auf der Vorderseite verfügen. Außerdem bieten sie zwei USB 2.0-Anschlüsse sowie einen HDMI-Ausgang. Erstaunlich ist die Akkulaufzeit, die von Samsung mit bis zu 10 Stunden angegeben wird. Wie lange die Akkus dann mit vielen Festplattenzugriffen und eine bestehenden UMTS-Verbindung wirklich halten, muss allerdings die Praxis zeigen.

Laut dem Onlinemagazin areamobile.de sollen die Geräte frühestens im Oktober auf den Markt kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.