Microsoft legt Courier-Pläne auf Eis

Im letzten Herbst hatte Microsoft Bilder von Courier veröffentlicht, einem Dual-Screen- Tablet PC, den das Unternehmen auf den Markt bringen wollte. Wie Frank Shaw in seinem Blog heute schrieb, werde der Courier nicht auf den Markt gebracht, zumindest nicht in seiner heutigen Form. Shaw fährt fort: „Wir prüfen, wie die Technologie in künftigen Microsoft-Angeboten genutzt werden kann“ (Quelle: FTD).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.