Webtipp: der User Experience Blog

In vielen Arbeitsbereichen ist die Produktivitätssteigerung durch den Tablet PC enorm. Bei der Arbeit mit dem Tablet PC fällt aber doch sehr schnell auf, dass die Oberflächen der meisten Anwendungen nicht für die Arbeit mit dem Stift und den Fingern entworfen wurden. OK, es gibt einige Anwendungen, die speziell für den Tablet PC entwickelt wurden. Neben doch eher speziellen Lösungen für bestimmte Branchen, beispielsweise für die Medizin, sind hier vor allem die alternative Bildschirmtastatur Fitaly, das Journal von Windows sowie InkSeine zu nennen, das Forschungsprojekt von Microsoft Research. Ich wurde aber immer das Gefühl nicht los, dass das noch nicht alles sein kann, auch wenn ich nicht speziell sagen konnte, wo das schlechte Gefühl herkam. Auch intensive Suchen im Web blieben lange Zeit erfolglos. Niemand scheint sich um die User Experience bei der Arbeit mit dem Tablet PC zu kümmern oder die Beiträge sind für einen „normalen Menschen“ ohne akademische Vorbildung in Design nicht verständlich. Nun bin ich eher durch Zufall über den von Ulf Schubert betriebenen User Experience Blog gestolpert. In seinem Blog schreibt Ulf Schubert über User Experience Design, Produktinovationen, User Centered Design, Interaction Design und User Interface Design. Dass er sich dabei nicht auf marktreife Technologien oder eine spezielle Hardware beschränkt, sondern auch über die unterschiedlichsten Versuche im Bereich User Experience schreibt, macht den Blog noch interessanter, manchmal auch unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.