Tipps und Tricks zu Windows 7 – Durchsuchen Sie das Internet aus dem Startmenü heraus

Für diesen Tipp ist der „Editor für lokale Gruppenrichtlinien“ erforderlich, der nur in Windows 7 Professional und höher enthalten ist. In diesen Versionen bietet das Startmenü nicht nur die Möglichkeit, den eigenen Rechner auf komfortable Weise zu durchsuchen, sondern Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, Internetsuchvorgänge durchzuführen. Mit den folgenden Schritten aktivieren Sie dieses Feature:

  1. Loggen Sie sich als Administrator en.
  2. Im Startmenü geben Sie in die Suchbox „MPEDIT.MSC“ ein und betätigen Sie die Eingabetaste, um den Editor für lokale Gruppenrichtlinien auszuführen.
  3. Wechseln Sie zu Benutzerkonfiguration –> Administrative Vorlagen –> Startmenü und Taskleiste.
  4. Tippen Sie in der daraufhin angezeigten Liste doppelt auf „Link Internet durchsuchen in das Startmenü aufnehmen.
  5. Daraufhin erscheint ein Dialog, in dem Sie den Eintrag Aktiviert auswählen. Tippen Sie anschließend auf Übernehmen und OK und schließen Sie anschließend den Gruppenrichtlinien-Editor.

Zukünftig sollte Ihr Startmenü Ihnen immer auch den Link „Internet durchsuchen“ anbieten, wenn Sie etwas in die Suchbox eingeben. Wenn Sie auf diesen Link tippen, wird die Suche mit Hilfe Ihrer Lieblingssuchmaschine im Standardbrowser ausgeführt.

Ein Gedanke zu „Tipps und Tricks zu Windows 7 – Durchsuchen Sie das Internet aus dem Startmenü heraus

  1. modmatt

    Moin Moin,

    kleiner Tippfehler? Sollte das nicht GPEDIT sein?

    Ansonsten besten Dank für den Tipp 😉

    Gruß

    modmatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.