Test des erweiterten Batteriepacks für das Gigabyte Touchnote T1028

Chippy von UMPCPortal.com hat das erweiterte Batteriepack für das Gigabyte Touchnote T1028 und 912M getestet. Das Batteriepack besteht auch einem 6 Zellen-Akku (im Gegensatz zu den vier Zellen des normalen Akkus. Mit dem 68 Euro (netto) teuren Akku verfügen Sie über 170 % der Energie, die Ihnen mit dem normalen Akku zur Verfügung steht. Der Strom reicht für 5,5 bis 6 Stunden Arbeit, wenn der WLAN-Adapter eingeschaltet ist. Mit dem Standardakku als Reserve haben Sie also ausreichend Strom für einen ganzen Tag Areit, ohne dass Sie eine Steckdose suchen müssen. Wie die folgende Abbildung zeigt, ist das erweiterte Batteriebak etwas größer als der Standardakku, was sich aber im Gewicht nicht störend bemerkbar macht.

Blog

Den vollständigen Testbericht finden Sie auf www.umpcportal.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.