Außerplanmäßige Sicherheitsupdates für Visual Studio und Internet Explorer

Microsoft gestern, Dienstag 28. Juli 2009, gegen 19.00 Uhr deutscher Zeit zwei außerplanmäßige Sicherheitsupdates veröffentlicht. Die Updates betreffen alle unterstützten Versionen des Windows Internet Explorer (Internet Explorer 5, 6, 7 und 8 für Windows 2000, Windows XP und Windows Vista sowie Windows Server 2003 und Windows Server 2008) sowie die Visual Studio-Produktfamilie (Microsoft Visual Studio .NET 2003, 2005, 2008 sowie Visual C++ 2005 und 2008).

Microsoft empfieht dringend, die verfügbaren Sicherheitsupdates umgehend und direkt über Microsoft Update zu installieren.
Für IT-Professionals hat Microsoft unter ‘Microsoft Security Bulletin MS09-034 – Critical: Cumulative Security Update for Internet Explorer (972260)‘ und ‘Microsoft Security Bulletin MS09-035 – Moderate: Vulnerabilities in Visual Studio Active Template Library Could Allow Remote Code Execution (969706)‘ bereits englischsprachige technische Beschreibungen der Updates in Form von Security Bulletins hinterlegt, die innerhalb der nächsten 24 Stunden im TechNet-Sicherheitscenter auch in deutscher Sprache verfügbar sein werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.