Windows 7 auf dem Tablet PC – Der Mathematik Eingabebereich (MIP)

Haben Sie jemals einen mathematischen Artikel in Word geschrieben oder in Mathematica Berechnungen durchgeführt und sich über Stunden durch verschiedene Schaltflächen durchgeklickt und mit kryptischen Eingaben gekämpft? Sicher hätten Sie sich in dieser Situation eine einfache Möglichkeit gewünscht, Ihre Formeln einzugeben. Dieser Wunsch wird mit Windows 7 Wirklichkeit. Das Team bei Microsoft hat nicht nur die Handschrifterkennung verbessert, sondern auch eine Möglichkeit geschaffen, mathematische Gleichungen problemlos mit dem Stift einzugeben.
Der Mathematik Eingabebereich (MIP = Math Input Panel) wurde spreziell für den Tablet PC entworfen, aber Sie können ihn auch mit anderen Eingabebereichen wie einem Touchscreen oder einem externen Digitizer verwenden. Die erkannte Formel wird im Format MathML, einer standardisierten Beschreibungssprache für die Mathematik, in die Zwischenablage kopiert und in die Zielanwendung eingefügt. Dort können Sie die erkannte Formel ändern, genau wie Sie es mit einem beliebigen Text tun können.

Microsoft hat versucht, möglichst alle Bereiche der Mathematik auf der Stufe der Highschool und des College zu sowie alle unterschiedlichen mathematischen Notationen zu identifizieren. Hier sehen Sie das MIP in Aktion:

Blog

Die Verwendung des MIP ist einfach und weitgehend selbsterklärend. Sie schreiben einen vollständigen mathematischen Ausdruck, genau wie Sie es mit Stift und Papier tun würden) und die Handschrifterkennung übernimmt den Rest. Da keine Handschrifterkennung perfekt ist, bietet der MIP zusätzlich eine hervorragende Korrekturfunktionalität.

Sollte Ihre handgeschriebene Formel nicht korrekt erkannt werden, können Sie einen beliebigen Teil davon (Symbole oder ganze Unterstrukturen) markieren und ihn korrigieren, indem Sie eine Alternative aus einer Dropdownliste wählen oder indem Sie den Teil neu schreiben. In der Regel reicht die Korrektur eines Teils der Gleichung aus, um im gleichen Schritt auch den Rest der Gleichung zu korrigieren.

Blog

Jetzt müssen Sie nur noch auf Einfügen zu tippen, um die von Ihnen erstellte Formel in Ihre Textverarbeitung oder eine andere Anwendung einzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.