Ink Desktop läuft nicht unter Windows 7

Ink Desktop ist eine der wenigen Anwendungen, die Microsoft speziell für den Tablet PC entwickelt hat. Wer sich diese Software unter Windows Vista heruntergeladen und verwendet hat, möchte sie nicht mehr missen. Auch ich gehöre dazu. Nachdem ich meinen Tablet PC für den derzeit laufenden Windows 7-Betatest neu aufgesetzt hatte, wollte ich selbstverständlich sofort auch den Ink Desktop installieren. Leider verweigert die Installation ihren Dienst, da sie unter Windows 7 aufgerufen wird, nicht unter Vista. Dies gilt auch,wenn die Installation im Kompatibilitätsmodus aufgerufen wurde. Schade.

Interessant wäre es zu erfahren, ob ex möglich ist, zunächst den Ink Desktop unter Windows Vista zu installieren und anschließend auf Windows 7 upzugraden. Da ich aber morgen zur CeBIT fahre und dafür noch einige Vorbereitungen treffen muss, habe ich im Moment keine Zeit, das auszuprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.