Windows SideShow for Windows Mobile Developer Preview steht zum Download bereit

Erinnern Sie sich noch an Windows SideShow? Ja, genau, das waren die kleinen zusätzlichen Bildschirme an der Außenseite der Laptops, die Microsoft im Jahr 2006 oder 2006 vorgestellt hat, auf denen Sie Ihre E-Mail-Eingänge oder Ihre eBay-Auktionen auf dem Laptop verfolgen konnten, ohne den Laptop dafür starten zu müssen. Bislang hat sich diese Technik noch nicht durchgesetzt und die SideShow wurde nur vor einigen Jahren bei wenigen Business-Laptops eingebaut. Vermutlich aufgrund des stolzen Preises dieser Geräte habe ich SideShow noch nie in freier Wildbahn gesehen.

Mit Windows SideShow for Windows Mobile könnte diese Technologie jetzt ein Revival erleben. Dabei handelt es sich um eine Anwendung für Pocket PCs und Smartphones, auf denen Windows Mobile 5 oder 6 ausgeführt wird. Diese Geräte dienen dann als Bluetooth SideShow-kompatibles Gerät und stellen sich als zusätzliches Fenster Ihres Laptops oder Tablet PCs dar. Sie können mit Ihrem Pocket PC oder Smartphone sowohl auf Informationen auf dem Tablet PC zugreifen als auch den Tablet PC über eine Gadget-Oberfläche durch Ihren Pocket PC steuern. Befindet sich der Pocket PC oder das Smartphone außerhalb der Bluetooth-Reichweite des Tablet PCs, können Sie weiterhin auf die Informationen zugreifen, die Sie bereits von Ihrem Tablet PC heruntergeladen haben.

Sie können die englischsprachige Betaversion von der URL http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=79F19684-F862-4E02-A2B0-0003B4565F34&displaylang=en herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.