Windows Beta 7 verfügbar

Gerade haben Steve Ballmer, Chief Executive Officer, und Robbie Bach, President Entertainment Devices Division bekanntgegeben, dass Microsoft die öffentliche Betaversion von Windows 7 freigegeben hat. Ab sofort steht Windows 7 für TechNet- und MSDN-Abonnenten unter http://www.microsoft.de/windows/windows-7 sowie auf der US-Site unter http://www.microsoft.com/windows7 zur Verfügung. Am morgigen Donnerstag wird eine öffentliche Downloadmöglichkeit folgen. Der Download steht nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung. Microsoft plant, den 2,5 Millionen Downloads zu ermöglichen.

Die Windows 7 Beta wird als ISO Image Datei in 32 und 64 Bit Version in folgenden Sprachen zum Download angeboten: Englisch, Deutsch, Japanisch, Arabisch und Hindi. Hierzu muss lediglich das Sprachpaket installiert werden. (Anmerkung: Hindi nur als 32-Bit Version.)

Ein Upgrade auf Windows 7 Beta ist nur von Windows Vista mit Service Pack 1 möglich. Finale Informationen zu den Upgrade-Möglichkeiten nach dem Beta-Stadium liegen noch nicht vor. Um einem möglichen Datenverlust vorzubeugen, sollten vor der Installation von Windows 7 alle Daten gesichert werden. Außerdem würde ich empfehlen, die Betaversion in einer virtuellen Maschine zu installieren. Die Betaversion ist bis zum ersten 1. 8. 2009 funktionafähig und kann anschließend nicht mehr verwendet werden.

Weitere Informationen in deutscher Sprache finden Sie im Windows 7-Blog unter http://blogs.technet.com/sieben/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.