Microsoft plant kostenloses Upgrade auf Windows 7

Wie Techarp.com berichtet, plant Microsoft ein Angebot an die PC-Hersteller, das den Käufern ein kostenloses Upgrade auf Windows 7 ermöglicht. In den Genuss dieses Angebots sollen Käufer kommen, die ihren Rechner ab dem 1. Juli 2009 kaufen.

Das Upgrade bezieht sich auf die jeweils gleiche Version, also von Vista Home Premium auf Windows 7 Home Premium oder von Windows Vista Ultimate auf Windows 7 Ultimate. Versucht der Anwender, einen nicht unterstützten Upgradepfad zu verwenden, beispielsweise von Vista Home Premium auf Windows 7 Ultimate, muss er seine Festplatte formatieren und verliert dabei die vorher installierten Programme sowie seine Einstellungen und Dokumente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.