Fujitsu Siemens stellt Tablet PC für Studenten vor

Fujitsu Siemens stellt einen branneuen vollständig ausgestatteten Tablet PC für Studierende vor, dessen Preis bei 1199 Euro (zuzügl. Mehrwertsteuer) beginnt. Mit diesem Preis soll er ein Einsteigergerät sein. Das Lifebook T1010 zeigt, dass ein niedriger Kaufpreis nicht auf Kosten der Performance gehen muss. Es soll den Studenten das Leben erheblich vereinfachen: die Tage unleserlicher schriftlicher Notizen, ermüdender Forschungsarbeiten mit Mikrofilmen und stundenlanger Suche nach Informationen sind vorbei. heute sind die Studenten besser vernetzt und verbunden als je zuvor – und betrachten den PC, das Notebook oder den Tablet PC als natürliche Helfer ihres täglichen Lernens.

Das brillante 13,3 Zoll-Display mit einem passiven Digitizer ermöglicht ein komfortables Arbeiten mit allen Anwendungen. Außerdem handelt es sich um einen Touchscreen, was alle Anwender erfreuen wird, die lieber mit den Fingern als mit dem Stift arbeiten.

Das Lifebook T1010 ist mit der aktuellen Intel Centrino 2-Technologie oder einem Intel Celeron-Prozessor ausgestattet. Es ist in ansprechendem Weiß gehalten. Da das Gerät eine jüngere Zielgruppe ansprechen soll bietet Fujitsu Siemens noch einen Rucksack an, der im gleichen Design gehalten ist sowie eine kleine Maus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.