HP aktualisiert den Tablet PC 2710p und nennt ihn 2730p

HP hat seinem Business Tablet PC 2710 ein Lifting spendiert und nennt den Nachfolger jetzt 2730p. Er hat das gleiche superflache Design, weist aber einige neue Features auf, indem es die Funktionalität eines Notebooks mit der Flexibilität des Tablet PCs kombiniert. Es entspricht dem MIL-STC 810F-Standard des amerikanischen Militärs und ist speziell auf die Bedürfnisse der Geschäftsreisenden zugeschnitten.  Demzufolge ist der Rechner staub- und wasserfest, gegen Erschütterungen geschützt und so konzipiert, dass er extreme Temperaturschwankungen aushalten kann.

Das ultramobile Gerät misst 29 x 2,8 x 21,2 Zentimeter und wiegt je nach Konfiguration um die 1,7 Kilogramm. Das berührungsempfindliche WXGA-Display hat eine sichtbare Bildschirmdiagonale von 12,1 Zoll und unterstützt eine maximale Auflösung von 1.280 × 800 Pixeln. Als Grafikkarte kommt eine Mobile Intel GMA X4500 HD Grafikkarte zu Einsatz, die sich bis zu 384 Megabyte vom RAM ausleiht.

Über den Zeitpunkt der Markteinführung in Europa sowie den hiesigen Preis schweigt sich HP derzeit noch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.