Gigabyte stellt den M912V vor

Eventuell sind Sie der Meinung, dass Sie, wenn Sie ein Mini-Notebook gesehen haben, alle Mini-Notebooks kennen. Gigabyte, beheimatet in Taiwan und vor allem als Hersteller von Motherboards bekannt, hat jetzt seinen neuen Convertible Gigabyte M912V vorgestellt.

Das Gerät ist mit einem 8,9 Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixel, einem 1,6 Ghz Intel Atom Prozessor und 1 GB RAM ausgestattet. Mit dieser Ausstattung dürfte es eher für den Privatanwenderbereich geeignet sein, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Lebensdauer der Batterie doch mehr im unteren Bereich angesiedelt ist.

Bevor Sie jetzt überlegen, das 699 Dollar teure und für den asiatischen Markt Gerät von Ihrer nächsten Fernostreise mitzubringen, sollten Sie zunächst den Review des Geräts auf http://www.laptopmag.com/review/laptops/gigabyte-m912v.aspx?page=1 ansehen. Das LAPTOP Magazine hat sich den M912V näher angesehen und steht diesem Gerät eher skeptisch gegenüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.