Microsoft veröffentlicht Origami 2.0 für Vista Tablet PC und UMPC

Bereits Mitte Juni hat Microsoft Origami 2.0 als kostenfreien Download zur Verfügung gestellt.

Das Add-On soll die Stiftbedienung von Windows Vista mit Hilfe einer zusätzlichen Benutzeroberfläche vereinfachen. In diese neue Bedienoberfläche wurden mehrere Programme, Informationen und Funktionen integiert. Dafür bietet Origami einen aufgeräumten Bildschirm als Ersatz für den Standard-Desktop von Vista und ermöglicht den schnellen Zugriff auf die vier Kategorien Musik, Videos, Bilder und Programme. Zusätzlich enthält Origami ein Bild-Kennwort. Dabei sind vier Bilder mit Tieren, Bienen, Käfern und verschiedenen Gegenständen vorgegeben. Um sich anzumelden, tippt man auf einem Bild die einzelnen Gegenstände oder Tiere in einer vorgegebenen Reihenfolge an. Leider hat das Bildpasswort einen sicherheitsrelevanten Schönheitsfehler: auch wenn Vista so konfiguriert ist, dass komplexe Passwörter erforderlich sind, lässt sich Origami so einrichten, dass das Anklicken eines einzelnen Gegenstandes für die Anmeldung ausreicht. Ob diese Sicherheit ausreicht, muss jeder Anwender für sich entscheiden.

Eine Demo zu Origami 2.0 finden Sie unter http://www.microsoft.com/windows/products/winfamily/umpc/demo.mspx. Leider sind die Screenshots in englischer Sprache, auf der deutschsprachigen Microsoft-Website habe ich keine Demo gefunden. Den Download finden Sie unter http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=b0edd346-75ba-4185-b6aa-0a49940afbde. Voraussetzung ist Windows Vista SP1.

3 Gedanken zu „Microsoft veröffentlicht Origami 2.0 für Vista Tablet PC und UMPC

  1. Mathias Beitragsautor

    Ob es derzeit sinnvoll ist, Origami zu verwenden, muss wohl jeder für sich entscheiden. Ich kenne jedenfalls einige Anwender, die von der Benutzerführung total begeistert sind.

  2. Pingback: Windows 8 ermöglicht Anmeldung mittels Picture Password | Der TabletPcBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.